. .
Startseite    |    Kontakt    |    Impressum

Impressum

Firmenanschrift

Private Steuerakademie Müller & Co. GmbH
Haydnstraße 9
01917 Kamenz

Kontakt

Telefon: +49 (0)3578 3741-30
Fax: +49 (0)3578 3741-40

Email:

Internet: www.private-steuerakademie-mueller.de

Gesellschafter-Geschäftsführerin

Silke Müller

verantwortliche Redakteurin

Silke Müller

Rechtliches

Handelsregister: HRB 5597
Amtsgericht: Dresden
Ust.-IdNr.: DE 163856264


Datenschutzrichtlinie


Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie der Datenschutz gewährleistet wird und welche Daten zu welchem Zweck von Privaten Steuerakademie Müller & Co. GmbH erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Datenverarbeitung bei Nutzung unseres Internetangebots

  1. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur in technisch notwendigem Umfang erhoben oder soweit Sie uns diese über das Kontaktformular übermitteln.
  2. Soweit Sie uns über unsere Webseite (Kontaktformular/Anmeldeformular = Buchungsvorgang) oder direkt per EMail personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) zur Verfügung stellen, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. In diesem Fall erklären Sie mit der Übersendung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zu dem Zweck, der mit Ihrer Dateneingabe erkennbar verbunden ist. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf kann entweder schriftlich an Private Steuerakademie Müller & Co. GmbH, Haydnstraße 9, 01917 Kamenz oder per Mail an
    private-steuerakademie-mueller@t-online.de oder per Fax an 03578 / 37 41 40 gerichtet werden.
  3. Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage (insbesondere zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Seminarbuchung, Versand von Informationsmaterial etc.) und stets unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften.
  4. Eine Nutzung Ihrer Daten zu eigenen Werbezwecken erfolgt neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Angebote oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Seminare Kurse zu empfehlen, die für Sie on Interesse sein könnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 2 genannten Kontaktdaten (z.B. Brief, Mail, Fax) reicht hierfür aus. In keinem Fall werden erhobene Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
  5. Empfehlungen per E-Mail: Als Kunde von Private Steuerakademie Müller & Co. GmbH erhalten Sie Empfehlungen für Seminare/Kurse von uns per Mail. Diese Empfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie den Newsletter abonniert haben. Wir möchten Ihnen auf diese Weise Informationen über Angebote zukommen lassen, die Sie auf der Basis Ihrer Buchungen bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben.
    Sofern Sie keine Empfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 2 genannten Kontaktdaten (z.B. Brief, Mail, Fax) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.
  6. In dem von uns angelegten Kundenkonto wird eine Historie darüber gespeichert, welche Seminare/Kurse Sie bisher gebucht haben (online und offline). Das Kundenkonto können Sie jederzeit löschen lassen. In diesem Fall werden die dort hinterlegten Daten unverzüglich gelöscht bzw. gesperrt (vgl. Ziff. 8).
  7. Sämtliche personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und sind nur autorisiertem Personal zugänglich, das zuvor schriftlich auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG sowie etwaige anwendbare Vorschriften aus den Datenschutzgesetzen der Länder verpflichtet wurde. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.
  8. Sobald der Zweck für die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten weggefallen ist, werden diese Daten unverzüglich gelöscht, soweit nicht berechtigte Gründe im Sinne der anwendbaren gesetzlichen Regelungen, wie insbesondere gesetzliche Aufbewahrungspflichten, entgegenstehen. In diesem Fall tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.
  9. Soweit wir zur Vertragsabwicklung Partnerunternehmen (Subunternehmer) einsetzen, können Ihre Daten auch an diese Stellen weitergegeben werden. Wir verpflichten uns, Subunternehmer nur dann mit der Verarbeitung personenbezogener Daten des Kunden zu betrauen, wenn diese sich zuvor schriftlich in gleicher Weise wie wir zur Einhaltung der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet haben. Gern erteilen wir Ihnen hierüber Auskunft.
  10. Die Nutzung unserer im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschrift, Telefon- und Faxnummern sowie Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von unverlangt zugesendeten Werbeinformationen (sog. Spam-Mails) bei Verstößen gegen dieses Verbot bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Statistische Auswertung

Unser Service-Provider erhebt und speichert automatisch in Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Es wird keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vorgenommen. Die Daten werden nach einer anonymisierten statistischen Auswertung gelöscht. Profile über das Verhalten einzelner Nutzer beim Besuch unserer Webseite werden hierbei nicht erstellt.

Cookies

  1. Die Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden (abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms) nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Selbstverständlich können Sie die Annahme von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen ablehnen ("keine Cookies akzeptieren"). Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall einige Funktionen unseres Internetangebots ggf. nicht mehr oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Newsletter

  1. Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Webseite zu unserem Newsletter anzumelden. Hierfür ist die Eingabe Ihres Namens und Ihrer Mail-Adresse in die dafür vorgesehenen Felder erforderlich. Bevor Sie sich anmelden können, ist erforderlich, dass Sie bestätigen, diese Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben und Ihre elektronische Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versandes erteilen. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.
  2. Sobald Sie sich gemäß vorstehendem Abs. 1 angemeldet haben, erhalten Sie eine Mail, die einen Bestätigungslink für Ihre Anmeldung zum Newsletter erhält. Erst nachdem Sie Ihre Anmeldung durch einen Klick auf den zugesandten Link bestätigt haben, ist Ihre Anmeldung wirksam (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Erst ab diesem Zeitpunkt werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Newsletter-Versandes gespeichert, verarbeitet und genutzt.
  3. Eine Abmeldung vom E-Mail-Newsletter ist jederzeit möglich. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. In jedem Newsletter finden Sie einen Abmeldelink. Im Falle Ihrer Abmeldung vom Newsletter werden sämtliche personenbezogenen Daten, die wir aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter erhalten haben, unverzüglich gelöscht.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von uns bezüglich Ihrer Person/Ihrer Kanzlei gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Das Auskunftsverlangen sowie das Begehren der Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten kann entweder schriftlich an Private Steuerakademie Müller & Co. GmbH, Haydnstraße 9, 01917 Kamenz oder per Mail an private-steuerakademie-mueller@t-online.de oder per Fax an 03578 / 37 41 40 gerichtet werden.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit uns.

Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Aus gesetzlichen und/oder organisatorischen Gründen werden von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Anpassungen unserer Datenschutzrichtlinie notwendig sein. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version.

Stand: Mai 2018



Sonstige Informationen

Programmierung der Website

Web Design Agentur ostec.de, Dresden

Links

Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.

Bildquellen

Die Fotos stammen teilweise von www.fotolia.de und istockphoto.com
Für folgendes Bildmaterial haben wir Lizenzen erworben: